Nachrichtensammlung

Kündigungen sind der falsche Weg!

Kündigung bei Asklepios

Kündigungen sind der falsche Weg!

Kündigungen sind der falsche Weg!

ver.di-Hamburg kritisiert die Entscheidung des Asklepios-Konzerns, einer Pflegerin zu kündigen, weil sie sich öffentlich geäußert hat. Selbst wenn der Konzern diese Aussagen für falsch hält, kann er dies jederzeit dementieren bzw. in der Öffentlichkeit korrigieren. 

Gerade in einer Zeit, in der die Kolleg*innen in den Krankenhäusern Großes leisten und weit über ihre Belastungsgrenzen hinaus gehen, gilt es, sie insbesondere intern mit allen Kräften zu unterstützen.

Wir erwarten deshalb von Konzern und dem städtischen Miteigentümer, dass sie sich hinter die Beschäftigten stellen und alles unternehmen, kritisierte Missstände zu beseitigen.

Dies heißt für uns auch, dass die Kündigung sofort zurückgenommen wird und alle Beteiligten gemeinsam nach einer Lösung zur Verbesserung der Situation – auch in der Corona-Krise – suchen.

Berthold Bose, Landesbezirksleiter, für den ver.di-Landesbezirk Hamburg