Nachrichtensammlung

Gemeinsam erinnern

8. Mai: Tag der Befreiung

Gemeinsam erinnern

Der 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai ist ein Tag des Erinnerns.

Gedenkveranstaltungen können infolge der Corona-Pandemie nicht stattfinden, doch wir teilen gerne den Aufruf des VVN-BdA zu einer anderen Form des gemeinsamen Erinnerns:

Bitte suche einen Gedenkort oder auch einen Stolperstein in deiner Nähe auf und lege dort Blumen nieder. Mache ein Foto oder Video von dir (oder auch von den Blumen) am Gedenkort und poste dieses Foto unter dem Hashtag #TagDerBefreiung .

Eine Liste mit Gedenkorten findest du hier.

Markiere VVN-BdA & Change.org Deutschland:
Instagram: @vvnbda & @changeorg_deutschland
Facebook: @VVNBdA & @Change.orgDeutschland
Twitter: @vvn_bda & @ChangeGER

Sende dein Bild / Video an deutschland@change.org, damit change.org aus allen Fotos und Videos einen Zusammenschnitt erstellen kann.

Alle Informationen findest du hier.

ver.di Hamburg unterstützt die Forderung von Esther Bejarano, den 8. Mai zum Feiertag zu machen und hat sich im März mit diesem Anliegen an den Senat gewandt.

Den Aufruf des Bündnisses zum 8. Mai in Hamburg und den Brief von ver.di Hamburg an den Senat gibt es rechts zum Herunterladen.

Wenn du die Forderung auch unterstützen möchtest, unterschreibe die Petition auf change.org

HIer geht es zur ver.di-Pressemeldung Tag der Befreiung: ver.di setzt auf konsequente Politik für Frieden und Abrüstung