Nachrichten

Petition für 12,-€ Mindestlohn

Parole: Niemals aufgeben!

Petition für 12,-€ Mindestlohn

Fast 70.000 Menschen fordern von der Bundesregierung einen neuen gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro! Das ist ein erster Zwischenstand der Petition „12 EURO Mindestlohn – darunter geht gar nichts!“ auf  change.org .

Der Petent, Olaf Könemann, Paketzusteller und Vorsitzender des Landesarbeiter*innenausschusses von ver.di Hamburg, überreichte diese Zahl dem Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, Dr. Rolf Schmachtenberg in Berlin. „Wir brauchen einen neuen Mindestlohn jetzt und nicht irgendwann! Es ist auch nicht sinnvoll, auf eine Regel für einen EU-Mindestlohn zu warten.“ Die Forderung im Wahlkampf zum Europaparlament, 60 Prozent des jeweiligen Medianlohns eines EU-Mitgliedsstaates zur nationalen Mindestlohnhöhe zu erklären, sei zwar in der Sache richtig, die Umsetzung aber stehe in den Sternen. „Wir brauchen den neuen Mindestlohn von 12 Euro in Deutschland bis 2021. Das wäre volkswirtschaftlich sinnvoll, sozialpolitisch notwendig und auch für die Wirtschaft wettbewerbsgerecht“, so Könemann.

Dr. Schmachtenberg bedankte sich für die Unterstützung der Anliegen seines Ministeriums und sagte zu, diese Forderung weiterzureichen. Anlässlich des „Tages der Selbstverwaltung“ von ver.di in Berlin referierte er in Anwesenheit von Frank Bsirske und Dagmar König vom Bundesvorstand von ver.di und vor über hundert Vertreter*innen der Versicherten in Renten-, Kranken- und Unfallversicherung über die Pläne der Bundesregierung für eine Grundrente. Olaf Könemann begrüßte eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung ausdrücklich. „Aber auch wenn dieses Instrument bald kommen sollte, würde es ja nur denen helfen, die ‚bereits in den Brunnen gefallen‘ sind. Wir brauchen aber höhere Einstiegstarife, um z.B. der Aufstockerei nach Hartz IV und Altersarmut vorzubeugen!“

Passend zum Tenor der Veranstaltung überreichte Olaf Könemann Staatssekretär Dr. Schmachtenberg auch noch eine Aktualisierung zu seiner - eigentlich bereits abgeschlossenen- Petition „Mein Brief an Hubertus Heil. Lebensstandardsichernde Rente statt Altersarmut!“ (www.change.org/altersarmut) mit 121.421 Unterschriften(!), die Dr. Schmachtenberg ebenfalls in Ehren halten und damit sogar sein Büro dekorieren wird.

Hier kannst weiter für für 12,- € Mindestlohn unterzeichnen:  Hier geht es zur Petition auf change.org 

MIt einer Petition des DGB unterstützt du eine gerechte Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung:

Diese Petition und weitere Informationen findest du hier.

symbolische Übergabe der Petition "12 € Mindestlohn - darunter geht gar nichts" an den Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums Dr. Rolf Schmachtenberg. Matthias Reichelt Übergabe der Petition  – symbolische Übergabe der Petition "12 € Mindestlohn - darunter geht gar nichts" an den Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums Dr. Rolf Schmachtenberg.
symbolische Übergabe der Petition "12 € Mindestlohn - darunter geht gar nichts" an den Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums Dr. Rolf Schmachtenberg. Matthias Reichelt Übergabe der Petition  – symbolische Übergabe der Petition "12 € Mindestlohn - darunter geht gar nichts" an den Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums Dr. Rolf Schmachtenberg.
symbolische Übergabe der Petition "12 € Mindestlohn - darunter geht gar nichts" an den Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums Dr. Rolf Schmachtenberg. Matthias Reichelt Übergabe der Petition  – symbolische Übergabe der Petition "12 € Mindestlohn - darunter geht gar nichts" an den Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums Dr. Rolf Schmachtenberg.