Veranstaltungen

Tag der Selbstverwaltung

Sozialwahlen 2023
06.05.2022, 16:00 – 19:00Videostream

Tag der Selbstverwaltung

Termin teilen per:
iCal

Alle Jahre wieder … lädt ver.di zum "Tag der Selbstverwaltung" ein. Dieses Jahr findet er am 6. Mai 2022 zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr als Videokonferenz statt. Thema der Veranstaltung, die sich an alle Selbstverwalter*innen aus allen Sozialversicherungsträgern richtet, werden die Sozialversicherungswahlen 2023 sein. 

Da es bei diesen Wahlen einige Neuerungen zu beachten gilt, wollen wir rechtzeitig vorab darüber informieren und haben dafür kompetente Gesprächspartner*innen gewinnen können. 

Zunächst einmal wird uns aber der ver.di-Vorsitzende Frank Werneke erläutern, welchen Mehrwert die Soziale Selbstverwaltung für ver.di hat und warum wir uns mit so vielen Haupt- und Ehrenamtlichen dort engagieren. 

Peter Weiß, der neue Bundesbeauftragte der Bundesregierung für die Sozialversicherungswahlen, wird auf die Reformen hinweisen, zu denen u. a. eine zum Teil (nämlich für die Krankenkassen) verbindliche Frauenquote von 40 Prozent gehört, deren Nichterfüllung zur Ablehnung einer Liste führt. Für die anderen Sozialversicherungsträger ist diese Quote leider nur eine Soll-Vorgabe, aber auch hier werden Erklärungen notwendig, sollte dieses Ziel nicht erreicht werden. Weitere Veränderungen betreffen eine stärkere Transparenz der Listenaufstellungen bei der Kandidat*innenauswahl sowie die Namensgebungen der Listen und mögliche Listenverbindungen. 

Die ungewöhnlichste Veränderung gibt es aber bei der Art der Stimmabgabe.
War sie bisher ausschließlich per Briefwahl möglich, wird 2023 erstmalig und nur für den Krankenkassenbereich zusätzlich auch die digitale Stimmabgabe möglich sein. Wer sich daran beteiligt, was es dabei zu beachten gilt und wie weit die Vorbereitungen dazu gediehen sind, darüber wird Jörg Ide von der Techniker Krankenkasse berichten. 

Es lohnt sich also, dabei zu sein und viel Neues und Wissenswertes zu erfahren. 

Anmeldungen bitten wir, über das Online-Formular vorzunehmen.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich zahlreiche digitale Teilnahme.

P  R  O  G  R  A  M  M
16:00 Uhr
Begrüßung
Dagmar König, Mitglied im ver.di-Bundesvorstand

16:20 Uhr
Grußwort
Frank Werneke, ver.di-Vorsitzender

16:45 Uhr
Sozialversicherungswahlen 2023 - was ist neu?
Peter Weiß, Bundeswahlbeauftragter für die Sozialversicherungswahlen (BMAS)

17:10 Uhr - Aussprache (anschl. Pause)

17:30 Uhr
Stand der Online-Wahlen in der GKV
Jörg Ide, TK-Geschäftsbereich Verwaltungsrat und Vorstand

18:00 Uhr - Aussprache (anschl. Pause)

18:25 Uhr
Podiumsdiskussion mit designierten Spitzenkandidat*innen aus der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Unfallversicherung
Moderation: Axel Schmidt (ver.di-Referent Soziale Selbstverwaltung/Sozialwahlen) 

19:00 Uhr
Resümee und Verabschiedung
Dagmar König

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.