Veranstaltungen

Nein zu Gewalt an Frauen

Fahnenhissung
25.11.2022, 13:00 – 14:00Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

Nein zu Gewalt an Frauen

Termin teilen per:
iCal

Am 25. November ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. Auch im zweiten Pandemiejahr stieg die Zahl der Opfer häuslicher Gewalt noch einmal um 5% an. In der Regel sind die Opfer - mit weit über 80% - Frauen. 

Für mehr Sichtbarkeit dieses wichtigen Themas soll auch in diesem Jahr die Fahne „Nein zu Gewalt an Frauen“ vorm Gewerkschaftshaus wehen.

Die Fahnenhissung ist für 13 Uhr mit Redebeiträgen von Tanja Chawla, DGB-Vorsitzende in Hamburg, und einer Vertreterin der Koordinierungsstelle 24/7 geplant. In Hamburg bietet die Koordinierungsstelle 24/7 Frauen und ihren Kindern Schutz, Unterstützung und Beratung.

 https://hamburgerfrauenhaeuser.de/startseite

Wie im letzten Jahr auch rufen wir zu einer Spende für die Koordinierungsstelle auf, denn durch den deutlichen Anstieg an Schutzbedarf arbeiten Koordinierungsstelle und Schutzhäuser am Limit. Du kannst solidarisch sein und die Einrichtungen der Koordinierungsstelle unterstützen. Mit einer Spende.

Den Spendenaufruf findest du auch in der Datei, die rechts zum Runterladen bereitsteht. Damit ordentlich etwas zusammenkommt, verbreite gerne den Spendenaufruf in deinem Umfeld. 

Richte deine Spende bitte an:

24/7 - Die Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser

IBAN: DE76 2005 0550 1261 2013 94

BIC: HASPDEHHXXXX

Verwendungszweck: "Tag gegen Gewalt an Frauen"

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.