Pressemeldungen

Rund 150 BVD – Beschäftigte beteiligen sich am Warnstreik

Warnstreik bei den Bodenverkehrsdiensten heute am Hamburger Flughafen

Rund 150 BVD – Beschäftigte beteiligen sich am Warnstreik

14.03.2019

Die BVD - Beschäftigten haben damit klar gemacht, dass sie von der Flughafen Hamburg GmbH (FHG), ihren Tochterunternehmen und der Hamburger Politik erwarten, endlich eine Einigung im Tarifkonflikt voran zu treiben. Weder die bisherigen Tarifrunden noch das Sondergespräch am Dienstag dieser Woche haben zum Erfolg geführt.

 Irene Hatzidimou, ver.di – Verhandlungsführerin:

„Die BVD– Beschäftigten haben mit ihrem Warnstreik gezeigt, dass sie von Arbeitgeberseite endlich ein diskussionsfähiges Angebot erwarten. Alles weitere ist davon abhängig. Die Tarifkommission wird versuchen, die Öffentlichkeit rechtzeitig zu informieren, sollte es zu weiteren Warnstreiks kommen müssen.“

 Die nächste, sechste Tarifrunde findet am 20. März 2019 statt.  

Pressekontakt

ver.di Landesbezirk Hamburg, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg Pressestelle 040 890 615-130 pressestelle.hh@verdi.de