Nachrichten

"NEIN zu Gewalt an Frauen"

"NEIN zu Gewalt an Frauen"

25. November - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Frauen halten die Fahne "frei leben" ver.di Hamburg frei leben

Am  25. November wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen.

„frei leben ohne gewalt“ ist das Motto auf den Fahnen von TERRE DES FEMMES. Seit 35 Jahren gibt es diesen Gedenktag, um an die Opfer von Gewalt an Frauen und Mädchen zu erinnern.

Jede vierte Frau hat mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt erfahren. Frauen sind weltweit auf unterschiedlichste Art und Weise Gewalt ausgesetzt.

Anlässlich dieses Tages findet vor unserem Haus eine aktive Mittagspause mit dem  Hissen der Fahne „frei leben ohne gewalt“ statt, zu der wir Euch herzlich einladen.

Freitag, den 25. November 2016
12:00 bis 12:30 am Gewerkschaftshaus

mit kurzen Redebeiträgen von:
Katja Karger (Vorsitzende DGB-Hamburg)
Heidemarie Grobe (TERRE DES FEMMES, Städtegruppe HH)
Karin Schönewolf (Vorsitzende ver.di-Frauen HH)